Team




Gründung:    01.09.2013
14 Rüden, 10 Fähen, davon 4 Welpen



26. April 800
morgens . dünne, rosa-bläuliche Wolkendecke .
Nebel über der Ebene . 8°C

Seit der beschwerlichen Reise durchs Moor ist nur eine Nacht vergangen. Die Wölfe haben sich an einer kleinen Lichtung im Wald nördlich der Eisbrücke niedergelassen und mehr oder weniger gut geschlafen. Als die Wölfe an diesem Morgen aufwachen, wirkt der fremde Wald um sie herum so friedlich, wie er es einst in ihrem Revier getan hatte. Und trotzdem bleibt die Vorsicht nach alledem, was hinter ihnen lag – und dem, was vor ihnen liegen sollte. Gemeinsam beschlossen sie, ihren neunen Standort erst einmal in Ruhe zu erkunden. Doch kein Wolf sollte allein gehen – das war die Regel, an die sie sich alle halten mussten. In Kleingruppen von mindestens drei Wölfen also brach das Rudel in verschiedene Richtungen auf, um sich ein wenig südlich der Eisbrücke umzusehen.

Diese User dürfen nach dem Ermessen des Wartenden übersprungen werden.


Blacklist

Zum Start des neuen Plots stehen ALLE Mitglieder auf der Blacklist. Jeder hat bis zum 30. September Zeit, sich mit einem RPG-Beitrag von der BL zu streichen.
Hier könnt ihr die Blacklist angucken.
Echoes of Yesterdays » Profil von Qiltair Aelyr
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Qiltair Aelyr

I ain’t made for a rivalry
I could never take the world alone.


Dabei seit

01.09.2013

RPG-Beiträge

53

E-Mail

keine Angabe

Homepage

keine Angabe

Weitere Charaktere

Yrael

PN

|

Search

Charakterseite

Nαme

Qilvric Aelyr

Bedeutung

Heldenherz

Geschlecht

Rüde

Alter

3½ Monate, Januar 800

Größe

60 cm

Gewicht

30 kg

Augenfarbe

rötlich

Fellfärbung

Nachtfell

Körperbau

plüschig, große Ohren, lange Läufe
Fools rush in
Where angels fear to tread
And so I come to you my love
My heart above my head

Though I see
The danger there
If there's a chance for me
Then I don't care!

CHARAKTER

Die Welpen wachsen – und im Fluss der Zeit verändern sich nicht nur ihre Körper, sondern auch ihre Seelen beginnen sich zu entfalten und eine eigene kleine Persönlichkeit zu formen. Qili ist da keine Ausnahme. Noch ein wenig überfordert mit seinen langen Läufen schreitet er schon recht stolz neben seinen Eltern her; seinem Vater, Phelan, dem er so sehr nachzueifern versucht, und seiner Mutter, Kilarny, der er doch so viel ähnlicher ist.
So gern wäre er ebenso erhaben und besonnen, wie sein Vater, doch dafür fehlen dem Kleinen bisher allerdings schlichtweg die Geduld und die Weitsicht. Stattdessen lässt er sich viel zu leicht ablenken, oder reizen. Gerade in Bezug auf seine Eitelkeit, lässt er sich recht schnell ködern – mit so hübschen Eltern, den großen Ohren und dem fluffigen Fell, aber auch kein Wunder.
Viel lieber lässt er sich aber von kleinen Spielchen ablenken. Denn ähnlich wie seine Mutter, wird er nie müde, über eine Wiese zu toben, sich Hügel hinunter zu kullern und wenn ihm mal richtig langweilig ist, eben auch mal den eigenen Schwanz zu jagen.
Inzwischen ist er auch alt genug, um sich selbst eine Meinung über viele Dinge zu bilden. Das bedeutet nicht, dass er seinen Eltern nicht immer noch alles mögliche nachplappert, aber vor allem in Bezug auf seinen Bruder, zeigt er sich langsam wesentlich unabhängiger. Dessen Ansichten befremden den Welpen zunehmend, und auch wenn er ihn natürlich lieb hat, zeigt er ihm nach und nach immer deutlicher, wenn er nicht seiner Meinung ist. Davon abgesehen ist Qili aber eigentlich ein recht verträglicher kleiner Wolf, der hauptsächlich versucht die Welt zu verstehen.

STÄRKEN

wissbegierig
direkt
entdeckungsfreudig
gutmütig
temperamentvoll
liebenswert

SCHWÄCHEN

neugierig
ungeduldig
leichtgläubig
eitel
unruhig
großmäulig

Familie

Großvater
Yatoh (*790 - †795)
Großvater
Calrin Ecál (*793)
Großonkel
Chetan (*790)
Großonkel
Tashárou (*788 - †799)
Vater
Phelan (*795)
Onkel
Laren (*795)
Großmutter
Kelaya (*790)
Großmutter
Yeirah (*794)
Großtante
Nhimri (*793)
Großtante
Ceryel (*788 - †789)
Mutter
Kilarny (*797)
Tante
Khalysa (*797)
Bruder
Taiga Ayen (*800)

Timeline

Datum

Plot-Titel

Teilnehmer

Letzter Post

Letzter Poster

Fertig

06.02.800
Aeshatyr, Calrin, Chetan, Eleyne, Inyen, Jharim, Kelaya †, Khalysa, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Venari, Wyakin †, Yeirah, Yhevorys, Yrael
28.02.2014
Aeshatyr
18.02.800
Aeshatyr, Calrin, Chetan, Eleyne, Fenryn, Inyen, Jharim, Kelaya †, Khalysa, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Venari, Vi, Wyakin †, Yeirah, Yhevorys, Yrael
23.07.2014
Calrin
29.02.800
Aeshatyr, Calrin, Chetan, Eleyne, Fenryn, Inyen, Jharim, Kelaya †, Khalysa, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Venari, Vi, Wyakin †, Yeirah, Yhevorys, Yrael
16.03.2015
Kelaya †
21.03.800
Aeshatyr, Airin, Arland, Calrin, Chetan, Eleyne, Fenryn, Inyen, Jaspín, Jharim, Kasatka, Kelaya †, Khalysa, Khilyáwe, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Telayne, Venari, Vi, Wyakin †, Yeirah, Yhevorys, Yrael
10.02.2016
Eleyne
01.04.800
Aeshatyr, Airin, Aivi, Arland, Calrin, Chetan, Eleyne, Fenryn, Inyen, Jaspín, Jharim, Kasatka, Kelaya †, Khalysa, Khilyáwe, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Rheeva, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Telayne, Venari, Yeirah, Yhevorys, Yrael
01.08.2016
Jharim
05.04.800
Jaspín, Khilyáwe, Qiltair Aelyr
27.11.2017
Khilyáwe
12.04.800
Aeshatyr, Airin, Aivi, Arland, Calrin, Chetan, Eleyne, Fenryn, Inyen, Jaspín, Jharim, Kasatka, Kelaya †, Khalysa, Khilyáwe, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Rheeva, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Telayne, Venari, Yeirah, Yhevorys, Yrael
12.11.2017
Talvi
25.04.800
Aeshatyr, Arland, Chetan, Phelan, Qiltair Aelyr, Sekirei, Yhevorys, Yrael
08.07.2019
Yrael
25.04.800
Aeshatyr, Airin, Aivi, Arland, Calrin, Chetan, Eleyne, Fenryn, Inyen, Jaspín, Jharim, Kasatka, Khalysa, Khilyáwe, Kilarny, Laren, Miska, Motomo, Nhimri, Phelan, Qiltair Aelyr, Sejuani, Sekirei, Taiga Ayen, Talvi, Telayne, Venari, Yeirah, Yhevorys, Yrael
18.07.2018
Spielleitung